Tostmann Logo ##Section Title##

Tracht in Pacht

Für all jene, die nur selten Tracht tragen oder wenn der Kasten schon aus allen Nähten platzt, bietet unser Verleih "Tracht in Pacht" eine gute Möglichkeit, sich für einen bestimmten Anlass passend einzukleiden: vom Baumwolldirndl bis zur Festtracht für die Dame - vom einfachen Janker bis zum festlichen Anzug für den Herrn. Vom Verleih ausgenommen sind: Trachten für die Kinder, weiters Hemden bzw Pfoaden, Stutzen, Schuhe und Hüte!

Sie können in beiden Geschäften (Wien und Seewalchen) gegen Hinterlegung einer Kaution, im Wert der Ware, Trachten mieten. Die Kaution wird am einfachsten mittels Bekanntgabe der Kreditkartendaten hinterlegt und belastet somit Ihr Konto nicht. Es kann zwischen neuen und bereits verliehenen (und natürlich gereinigten) Modellen - soweit vorrätig -  gewählt werden. Für neue Sachen beträgt die Miete 30% vom Neupreis, für bereits getragene Stücke 20%. Eventuell anfallende Änderungen werden verrechnet          ( € 30.-/ Std. )
Die Mietdauer beträgt grundsätzlich 3 Tage, wobei Sondervereinbarungen in Ausnahmefällen möglich sind.

Wenn möglich, ist es sinnvoll, etwa eine Woche vorher zu kommen, um gegebenenfalls noch Änderungen vornehmen zu können.

Die Reinigung der Kleider übernehmen wir und ist in der Leihgebühr enthalten.

Wir bieten auch die Möglichkeit, verliehene Sachen - fast neuwertig und gereinigt - günstig zu kaufen.