Tostmann Logo ##Section Title##

Trachtenhochzeit

Bei einer Trachtenhochzeit stehen Ihnen nahezu alle Möglichkeiten offen: Von der traditionellen Festtracht bis hin zum selbst zusammengestellten Dirndl aus Seide oder einem anderen schönen Stoff Ihrer Wahl. Viele Bräute schreiten im bodenlangen Kleid vor den Altar oder Standesbeamten und tragen dazu eine schöne helle Schürze. Natürlich kann auch im Dirndl "ganz in weiß" geheiratet werden.

In unseren Geschäften in Wien und Seewalchen können Sie gerne vorhandene Modelle probieren, in Fotoalben schmökern und sich durch die vielen verschiedenen Stoffe inspirieren lassen. Sollten Sie dann Gefallen gefunden haben, besteht die Möglichkeit, zwischen einem Maßdirndl genau nach Ihren Vorstellungen oder einem fertigen Modell zu wählen. 

Haben Sie sich für eine bodenlange Variante entschieden, kann das Dirndl nach der Hochzeit auf eine praktische Länge gekürzt und die helle Schürze durch eine dunklere ergänzt werden. Somit kann man sein Brautdirndl noch bei vielen Gelegenheiten Trachtenbälletragen und wird immer wieder an diesen schönen Tag erinnert.

Wir freuen uns, wenn Sie uns kurz telefonisch über Ihren Besuch informieren, um Sie bestmöglich beraten zu können. Sollten Sie spontan bei uns vorbeikommen wollen, ist dies natürlich auch jederzeit möglich.

Als kleines Hochzeitsgeschenk erhalten Brautpaare (oder "nur" Braut oder Bräutigam) in der Höhe von 5% ihres persönlichen "Hochzeitseinkaufes" einen Gutschein für ihre zukünftigen Einkäufe.